Neuigkeiten

NEUE IDEEN FÜR DEN GARTEN

 Die 30. Gartenmesse in Hasselt, lautet in die Ethias Arena - Grenslandhallen den Frühling ein.

Die Ausstellung findet in 2019 statt.

Bei einem Rundgang durch die Messe tanken die Besucher nicht nur Frühlingsgefühle, sondern auch frische Ideen für den eigenen Garten, seine Gestaltung und Ausstattung. Durch dieses grüne Paradies zu schlendern inspiriert zu neuen Ideen.

Zu sehen sind unter anderen attraktive Modellgärten mit den neuesten Entwürfen der renomiertesten Gartenbauarchitekten.

Wer wissen will, wie man einem Fischteich oder einem ökologischen Schwimteich anlegt, der ist auf die Messe ebenso richtig wie Gartenfreunde, die sich für elegante und romantische Stilelemente interessieren oder für die gesundheitsfördernden Aspekte der Gartenarbeit gegen Stress.

Es werden zudem die neuesten natürlichen Materialien und Designs zur Gartendekoration vorgestelt bis hin zu südländischem Flair und Urlaubsfeeling durch exotische Kulissen und Pflanzen.

 

DER GARTEN DER ZUKUNFT

Der Garten der Zukunft wird nicht nur ein Platz zum Entspannen und Ausruhen sein, sondern auch zum Spielen, zum Freunde treffen und vieles mehr? Wie dieser multifunktionale Garten aussehen kann, auch das erfährt der interessierte Besucher auf die Messe.

Die Experten geben Auskunft über Orangerien, Gewächshäuser, Wintergärten und alle wichtigen Bestandteile eines schönen Gartens bis jin zum ,Gartenersatz' dem Balkon oder der Terrasse, auch für diesen Themenbereich gibt es sehr viele interessante Ideen.

 

WASSERELEMENTE

Wer sich für Wasserelemente im Garten interessiert, wird bei der Gartenmesse met Sicherheit fündig.  Zahlreiche Stände haben sich auf Wasser im Garten spezialisiert, schliesslich hat der Wellness-Trend längst auch in den Gartenbereich Zinzug gehalten.

 

KUNSTHANDWERK

Auch als Liebhaber von Kunsthandwerk und Bonsaikunst kommen Sie voll auf Ihre Kosten.   Spezialisten lehren Sie die Kniffe des Fachs und stehen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworden.